Ich stimme zu Finlays Whisky, Wein & Spirituosen Online Versand Shop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

StartseiteWhiskyIrlandA-Z Irish WhiskeyArtikel: 7415227

Hersteller:
Abfüller:
Suche:
Kategorien
Spezielles...
Mehr über...
Informationen
Newsletter
Sie wollen über neue und interessante Angebote informiert werden? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren monatlichen Newsletter!
Email-Adresse:
Links
 

A-Z Irish Whiskey

Dingle Distillery Single Malt 0,7 L
Triple Distilled Irish Whiskey

Dingle Distillery Single Malt 0,7 L Triple Distilled Irish Whiskey
Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Dingle Distillery
Land: Irland
Region: County Kerry
Abfüller: Dingle Distillery
Typ: Single Malt
Alkoholgehalt: 46,3 % vol
Torfgehalt: keiner
Flaschenanzahl: 50000
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 1,600 kg
44,75 € inkl. 19% MwSt
exkl. Versandkosten
Grundpreis: 63,93 €/Liter
Lieferzeit: 1-2 Tage *
Artikel-Nr.: 7415227

Charakteristik:
Farbe: Gold-Bronze.

bottlers note: Aroma: Limettenschale, gehackte Minze, süße Birne.

Geschmack: Karamellisierter Apfel, Rosinen, Vanille.

Im Nachklang Honigsüße, gemischte Gewürze verweilen auf der Zunge.


Ausbau: matured in ex-bourbon, and PX sherry casks, 39% bourbon, 61% PX sherry

Besonderheit: non chill-filtered, sonst keine Angaben.
Die Dingle Distillery hat ihren ersten core range whiskey, einen dreifach destillierten Dingle Single Malt auf den Markt gebracht.
Ein Meilenstein in der Geschichte der Brennerei und einen großen Schritt vorwärts auf ihrem Wachstumskurs. Auf diese Weise wird sie zu einer der wenigen irischen Destillerien, die ein Produkt in der core range haben, der nur aus single malt besteht, der vollständig mit ihrem eigenen spirit hergestellt wird.
Rund 50000 Flaschen des dreifach destillierten, non chill-filtered Dingle single malt wurden abgefüllt und werden im Inland verkauft und in wichtige internationale Märkte exportiert.
Jedes Element der Produktion von Dingle single malt, der in PX Sherry (61%) und bourbon (39%) first fill casks gereift ist und überwiegend aus 6-7 Jahre altem spirit besteht, wird manuell gemacht, wobei eine menschliche Hand und ein menschliches Auge jeden kritischen Punkt überwacht. Die Wasserquelle der Brennerei ist ein eigener Brunnen, 240 Meter unter der Erde.

Erstaunlich bei einer Tageskapazität von angeblich nur 4 casks am Tag.
Ein triple distilled Irish single malt, aber die Dingle distillery mach sicher auch noch andere whiskies, auf jeden Fall macht sie single (pure) pot still whiskey. Sie war die erste völlig neu erbaute distillery irgendwo in Irland seit über 100 Jahren... und heute gibt es deren über 30.

Die Dingle Whisky Distillery County Kerry auf der Dingle halbinsel in irland, wurde von drei unabhängigen Geistern geschaffen und konzipiert: Oliver Hughes, Liam LaHart und Peter Mosley. Oliver, Liam und Peter sind die Menschen hinter der Porterhouse Brewing Company. Porterhouse war einer der Pioniere des Craft Brewing in Irland im Jahr 1996. Craft Beer war in Irland Mitte der 1990er Jahre für die Massen nicht attraktiv. Warum auch, zumal die craft beer Bewegung uns ausgerechnet vor allem das unsägliche IPA als „Innovation“ beschert hat. Die Idee war für manche radikal, für die anderen einfach verrückt. Die raffinierten Gaumen der damals noch jugendlichen Oliver, Liam und Peter hatten ihre Liebe zum Bier entdeckt. Als ihr Gaumen mehr und mehr Erfahrung mit dem Geschmack der natürlichen Zutaten der Erde machte, richtete sich die Aufmerksamkeit auf whiskey.
Dies brachte die drei Jungs auf eine andere Idee: Eine handwerkliche Brennerei. Könnte es funktionieren? Die Destillation in Irland wurde zu der zeit von drei großen Marken kontrolliert. Wie würde eine kleine, unabhängige Brennerei in die Mischung passen? Im Jahr 1996 hatten Oliver und Liam den Mut gehabt, die Herausforderung der großen Brauereien anzunehmen und etwas gan anderes zu tun. Mit der Dingle distillery taten sie es wieder.
Die Dingle Whisky Distillery entstand im kalten Winter 2012. Irland begann aus der größten Rezession in der Erinnerung vieler Menschen herauszukommen. Das bedeutendste Ereignis in der irischen whiskyey Industrie seit Jahrzehnten fand jedoch von vielen unbemerkt in einem Blechschuppen in der Stadt Dingle, Co. Kerry, statt. Die ersten Dingle whikey Fässer wurden am 18. Dezember 2012 gefüllt. Drei Jahre und einen Tag später, am 19. Dezember 2015, wurde ein Fass, Fass Nr. 2, freigegeben. Der whiskey war geboren, die Brennerei war fertig.
Qualität und Quantität standen dabei immer im Vordergrund. Es gab nie Interesse daran, enorme Mengen flachen whiskyes zu destillieren. Man verstand und respektierte das Konzept, aber es war einfach nichts für Leute, die vom craft Ansatz her kamen. Wer braucht langweiligem spirit, wenn es eine große Leidenschaft für schmackhaften, gut gemachten spirit gibt?
Um die gewünschten Aromen zu erzielen, werden drei unverwechselbare handgefertigte copper pot stills verwendet, um den ultimativen irischen whiskey herzustellen. Ihr unverwechselbares Design, das einen boil ball enthält, fördert den Rückfluß und hat viel mit der bemerkenswerten Geschmeidigkeit und Reinheit des spirit zu tun. Es wird eine kleine swan neck pot still verwendet, um den gewünschten Effekt auf die preisgekrönten Gins und Vodkas zu erzielen.
Wieder einmal schienen die drei an der Spitze einer kleinen Revolution zu stehen, da die Dingle Distillery die erste einer Reihe von handwerklichen Brennereien auf der ganzen Insel Irland zhu sein scheint.
Die Dingle Distillery ist ein unabhängiges Familienunternehmen, was zum Teil dem Programm der Gründerväter zu verdanken ist. Bei der Gründung der Dingle Distillery wurden whiskey Liebhabern, Investoren und Kennern 500 Fässer angeboten. Diejenigen, die sich für eine Investition in ein Faß entschieden haben, sind als Gründerväter der Dingle Distillery bekannt. Jedes dieser Fässer ist individuell und mit dem Namen des Gründervaters, dem Fülldatum und der Faßnummer bemalt. Gründerväter hatten die Möglichkeit, ihren Whisky in jedem gewünschten Holz - Port, sherry, Madeira oder Bourbon zu reifen. Jetzt, da der spirit erwachsen geworden ist, hat jeder Investor die Möglichkeit, entweder seinen whiskey in Flaschen zu füllen, ihn so lange reifen zu lassen, wie er möchte, oder sein Faß an die Brennerei zurück zu verkaufen. Die Faßstärke release mit jeweils 500 Flaschen pro Charge sind eine subtile Anspielung auf die 500 Gründerväter. Und wo waren die Mütter???


  1. *

    Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Versandinformationen

Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort
vergessen?
Registrieren
Hersteller
Dingle Distillery
Abfüller
Dingle Distillery
Jetzt auch als App!
Nach dem Herunterladen
unserer App erhalten Sie
bei Ihrer ersten Bestellung
mittels App 5% Rabatt.


Verwenden Sie dazu bitte den
Gutschein Code WC3YDREA
oder scannen Sie den abge-
bildeten QR Code mit dem
in der App integrierten
QR-Code-Scanner




Service
Paypal Plus
SOFORT Überweisung - Einfach, Schnell, Sicher
VorkasseGuthaben verbuchenPaypal ExpressDHL Paket ServicePackstation
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • sichere Kreditkartenzahlung
  • verschlüsselte Verbindung
  • Rechnungskauf möglich
  • Hotline:
    +49 (0)89 / 327 0979-145
    Mo.- Fr. 9:00-16:30 Uhr
Prüfzeichen
Trusted Shops GütesiegelFinlays Whisky Shop ist ein von Trusted Shops geprüfter Online-Händler mit Zertifikat und Käuferschutz.
Siehe Zertifikat  
IT-Recht KanzleiFinlays Whisky Shop wurde erfolgreich der strengen Rechtsprüfung der IT-Rechts Kanzlei München unterzogen.
Siehe Zertifikat  
Fairness im HandelFinlays Whisky Shop ist Mitglied der Initiative "Fairness im Handel".
Stichwörter...
xt:Commerce © Engine
© 2021 Finlays Whisky, Wein & Spirituosen Online Versand Shop