Ich stimme zu Finlays Whisky, Wein & Spirituosen Online Versand Shop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

StartseiteWhiskySchottlandGrain WhiskyArtikel: 7411732

Hersteller:
Abfüller:
Suche:
Kategorien
Spezielles...
Mehr über...
Informationen
Newsletter
Sie wollen über neue und interessante Angebote informiert werden? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren monatlichen Newsletter!
Email-Adresse:
Links
 

Grain Whisky

Caledonian 40 Jahre 1976 Douglas Laing Single Grain 0,7 L
XOP Xtra Old Particular Whisky

Caledonian 40 Jahre 1976 Douglas Laing Single Grain 0,7 L XOP Xtra Old Particular Whisky
Quelle: Douglas Laing
Bewertung
Lebensmittel-
unternehmer:
Douglas Laing
Douglas Laing & Co Ltd.
Douglas House, 18 Lynedoch Crescent
G3 6EQ Glasgow
Schottland
Land: Schottland
Region: Nördliche Highlands
Abfüller: Douglas Laing
Whiskytyp: Single Grain
Jahrgang: 1976
Alter: 40 Jahre
Destilliert am: 04.1976
Abgefüllt am: 28.06.2016
Alkoholgehalt: 55,1 % vol
Fassstärke: Ja
Torfgehalt: keiner
Flaschenanzahl: 291
Inhalt: 0,700 Liter
Gewicht: 2,500 kg
498,00 € inkl. 19% MwSt
exkl. Versandkosten
Grundpreis: 711,43 €/Liter
Limitierung: 1 Artikel pro Kauf
Lieferzeit: 1-2 Tage *
Lieferung: Versandkostenfrei
Verfügbar: 1 Artikel
Artikel-Nr.: 7411732

Caledonian 40 Jahre 1976 Douglas Laing XOP


Farbe: Bronze.  Aroma: Ahornsirupsüß und deutlich würzig, im Ingwerstil, plus einer späten Citrusnote.

Geschmack: Wie ein gut gereifter Bourbon, unglaublich zuckrig mit Maisöl und Vanille.

Im Nachklang überraschend lang für einen grain, sämtliche Aromen nochmal in einem Medley.

Ausbau: Einzelfaßabfüllung in Faßstärke, nicht kühlfiltiriert und ohne Farbstoffe, Refill Hogshead, Cask No. DL REF: 11213

Besonderheit:  Daouglas Laing sagt: "A ridiculously fine, rare and old single cask bottling".

Douglas Laing’s Managing Director Fred Laing: "Our XOP range will carry our best-of–the-best stocks of particularly old and personally selected Single Casks of both Malt and Grain Whiskies which we intend to slowly release into the market. That is one of the real privileges and pleasures to be doing so with casks laid down by my father, Fred Douglas Laing, perhaps with this moment in mind. He would surely recognise the premium qualities in our XOP selection today which he himself demanded back in the 1940s when he founded his eponymous company."

Eine Firma namens Graham Menzies & Co baute und betrieb ab der Mitte der 1830er Jahre eine Destillerie namens Sunbury Distillery. Leider war diese auf einem Gelände gebaut, das keinerlei Expansion zuließ. Daraufhin wurde 1855 ein Neubau an anderer Stelle errichtet, der ursprünglich Edinburgh Distillery genannt wurde. Schon bald jedoch wurde der Name in Caledonian geändert, von den Mitarbeitern und Nachbarn ‘the Cally’ genannt.

Sie lag an der North British Main Railway line auf der West side der Haymarket station und nahe dem Union Canal, der lange auch das Prozeßwasser lieferte. Im Jahr 1884 ging Menzies & Co in der DCL auf. Alfred Bernard kam 1886 vorbei und war von der Größe von Caledonian beindruckt. Abgesehen von Port Dundas und The John Power der John Jameson Distillerien in Irland gab es kaum eine größere auf den British Isles.

Ihre Kapazität lag da bei 2 Millionen Galloenen Grain Whisky. Sie hatte 200 Mitarbeitet und alleine 11 excisemen unter der Supervision eines Mr Halley. Nachdem Caledonian 1988 in die DCL kam, waren einige blender wie Andrew Usher alarmiert, da die DCL immer mehr der grain whisky production kontrollierte. Er und andere bauten eine eigene grain distillery in Gorgie namens North British. Diese besteht immer noch und ist die letzte arbeitende Destillerie in Edinburgh selbst.

Es gab einige Veränderungen bei Caledonian im Laufe der Jahre, so wurde die Bahnlinie gekappt, als es Änderungen am Bahnhof Princess Street Station gab. Es wurde der Transport von Waren und whisky auf LKW verlagert. Die hatte zur Folge, daß auch der Kanal nicht mehr gebraucht wurde so daß das Wasser nicht mehr als Prozeßwasser geeignet war. Es wurde in der Folge aus der Wasserversorung der Stadt entnommen. 1966 ging sie wie andere grain Destillerien auch an die Scottish Grain Distillers Ltd, eine Unterfirma des DCL Nachfolgers DCL, die sie 1988 endgültig zu machten. Weil viele Gebäude unter Denkmalschutz standen, fand sich kein Käufer für das Areal und 1995 einigten sich die UDV und die Denkmalverwaltung Historic Scotland auf einen Denkmalsbestand, der nicht abgerissen werden durft. 1997 fand sich eine Investor und heute stehen Wohnungen auf dem Gelände, dort wo 1998 die nicht mehr geschützten Gebäude abgerissen wurden. Übrig blieb aber der alte Kamin der schon von weitem an die ehemalige Destillerie einnert.



  1. *

    Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Versandinformationen

Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort
vergessen?
Registrieren
Hersteller
Douglas Laing
Von Fred Douglas Laing 1948 gegründet, ist man spezialisiert auf die Auswahl und Vermarktung von Scotch Whiskies. Bei Douglas Laing selektierte man die besten und seltensten Fässer aus Brennereien in ganz Schottland.
Abfüller
Douglas Laing
Jetzt auch als App!
Nach dem Herunterladen
unserer App erhalten Sie
bei Ihrer ersten Bestellung
mittels App 5% Rabatt.


Verwenden Sie dazu bitte den
Gutschein Code WC3YDREA
oder scannen Sie den abge-
bildeten QR Code mit dem
in der App integrierten
QR-Code-Scanner




Service
Paypal Plus
SOFORT Überweisung - Einfach, Schnell, Sicher
VorkasseKreditkarteVisaVerified by VisaMastercardMasterCard SecureCodeAmerican ExpressGuthaben verbuchenPaypal ExpressDHL Paket ServicePackstation
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • sichere Kreditkartenzahlung
  • verschlüsselte Verbindung
  • Rechnungskauf möglich
  • Hotline:
    +49 (0)89 / 327 0979-140
    Mo.- Fr. 9:00-16:30 Uhr
Prüfzeichen
Trusted Shops GütesiegelFinlays Whisky Shop ist ein von Trusted Shops geprüfter Online-Händler mit Zertifikat und Käuferschutz.
Siehe Zertifikat  
IT-Recht KanzleiFinlays Whisky Shop wurde erfolgreich der strengen Rechtsprüfung der IT-Rechts Kanzlei München unterzogen.
Siehe Zertifikat  
usd-security Dieses Gütesiegel bestätigt, dass die Bezahlung mit Kreditkarte in Finlays Whisky Shop sicher ist.
Siehe Zertifikat  
Fairness im HandelFinlays Whisky Shop ist Mitglied der Initiative "Fairness im Handel".
Stichwörter...
xt:Commerce © Engine
© 2019 Finlays Whisky, Wein & Spirituosen Online Versand Shop