Ich stimme zu Finlays Whisky, Wein & Spirituosen Online Versand Shop verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

StartseiteLagavulin DistilleryInformation

Hersteller:
Abfüller:
Suche:
Kategorien
Spezielles...
Mehr über...
Informationen
Newsletter
Sie wollen über neue und interessante Angebote informiert werden? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren monatlichen Newsletter!
Email-Adresse:
Service
Paypal Plus
SOFORT Überweisung - Einfach, Schnell, Sicher
VorkasseKreditkarteVisaVerified by VisaMastercardMasterCard SecureCodeAmerican ExpressGuthaben verbuchenPaypal ExpressDHL Paket ServicePackstation
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • sichere Kreditkartenzahlung
  • verschlüsselte Verbindung
  • Rechnungskauf möglich
  • Hotline:
    +49 6192 / 30 90 335
    Mo.- Fr. 9:00-18:00 Uhr
Prüfzeichen
Trusted Shops GütesiegelFinlays Whisky Shop ist ein von Trusted Shops geprüfter Online-Händler mit Zertifikat und Käuferschutz.
Siehe Zertifikat  
IT-Recht KanzleiFinlays Whisky Shop wurde erfolgreich der strengen Rechtsprüfung der IT-Rechts Kanzlei München unterzogen.
Siehe Zertifikat  
usd-security Dieses Gütesiegel bestätigt, dass die Bezahlung mit Kreditkarte in Finlays Whisky Shop sicher ist.
Siehe Zertifikat  
Fairness im HandelFinlays Whisky Shop ist Mitglied der Initiative "Fairness im Handel".
Links
 

Lagavulin Distillery

Lagavulin Distillery

Lagavulin das Tal bei der Mühle


Die beliebte Brennerei Lagavulin liegt auf der schottische Hebriden Insel
Islay, etwa 3 Kilometer östlich von Port Ellen an der A 864, zwischen den Brennereien Ardbeg und Laphroaig. Die Brennerei gehört zum Getränkekonzern Diegeo und wird als Teil der Classic Malts Serie vermarktet. Ganz in der nähe liegen die Ruinen von Dunyvaig Castle, dem ehemaligen Sitz der Lords of Islay vom Clan der McDonalds.

Ein genaues Gründungsjahr ist eigentlich nicht festzulegen, man vermutet 1816. Schon seit 1742 gab es bis zu 10 illegale Distillerien rund um den heutige Standort. Die erste legale Brennerei wurde 1816 von John Johnston gegründet und im Jahr darauf gründete Archibald Cambell die
Ardmore Distillery. Diese ist allerdings nicht mit der Speyside Brennerei Ardmore in Kennethmont zu verwechseln, zu ihr gibt es keinerlei Bezug. Beide Brennereien kamen später in den Besitz von Donald Johnston, der sie 1837 zur heutigen Lagavulin Brennerei vereinte. Im Jahr 1867 wurde die Brennerei von James Logan übernommen und dieser vererbte sie 1889 an seine Neffen Peter Mackie, der bereits seine Lehrzeit bei Lagavulin verbracht hatte. Hieraus entstand in Folge dann die White Horse Distillery und es wurde auschließlich für den gleichnamenige Blend Whisky produziert.

Lagavulin Distillery

Aus der Rivalität zur in der Nähe liegenden Laphroiag Distillery entschloss sich Peter Mackie, ebenfalls wie Laphroaig phenolischen Whisky herzustellen und baute dazu 1908 auf dem selben Gelände eine zweite Brennerei mit dem Namen Malt Mill. Die Malt Mill Brennerei produziert bis 1962, sie hatte eignene Potstills, nutzte aber die Maischebottiche von Lagavulin und besaß eigene Floor Maltings. In der ehemaligen Mälzerei befindet sich heute das Besucherzentrum von Lagavulin. 1927 kam die heutige Lagavulin Destillerie zur Distillers Company Limited (DCL), die die operative Führung 1930 an ihre Tochter Scotish Malt Distillers (SMD) delegierte. Die Brennerei war in der Vergangenheit mehrfach stillgelegt.

Lagavulin BrennblaseLagavilin Wappen

Das zur Destillation verwendet Wasser stammt aus dem Loch Sholum und Lochan Sholum, zwei Seen an den Hängen des 347 m hohen Beinn Sholum. Das verwendete Malz wird aus den Port Ellen Maltings bezogen. Lagavulin verfügt über einen Maischbottich aus rostfreiem Stahl und 10 Gärbottichen aus Pinienholz. Destilliert wird in zwei Wash Stills und zwei Spirit Stills, alle werden mit Dampf beheizt. Abfüllt wird traditionell die 250-Liter Fässern, den sogenannte Hogsheads, zur Lagerung wird der New Make (das Destillat) mit Wasser auf 63,40 % Volumen reduziert.

Lagavulin Brennerei

Lagavulin Fässer

Das Flagschiff der Brennerei ist der
Lagavulin 16 Jahre, ein typischer Islay Whisky, überwältigend komplex, sehr kräftig, rauchig und torfig mit einem enorm langen Nachklang der generell als trocken empfunden wird. In der Serie Classic Malts ist der 16-jährige Lagavulin die älteste Abfüllung. In den letzten Jahren gab es Aufgrund seiner hohen Nachfrage und seines Alters immer mal wieder Lieferengpässe, woraufhin Lagavulin jährlich einen 12-jährigen in Fassstärke herausbringt. Der Lagavulin 12 Cask Strength ist sehr rauchig und speziell für Liebhaber von Islay Malts. Es gibt eigentlich keine anderen Brennerei die mit einen so kleinem Portfolio so großen Erfolg vorweisen kann wie Lagavulin. Lange Zeit gab es nur den 16-jährigen Lagavulin. Es gibt nur ganz selten unabhängigen Abfüllungen von Lagavulin und wenn doch darf der Abfüller den Namen Lagavulin nicht verwenden. Zu etwa 20 % finden die Malts von Lagavulin weiterhin verwendund im White Horse Scotch Whisky und dessen hochwertigeren Version White Horse de Luxe. Ebenfalls jährlich, im Herbst kommt die Lagavulin Distillers Editon auf den Markt, diese ist in Pedro Ximenez Sherryfässern nachgelagert.  Durch den Einflüsse dieser besonderen Sherry-Fässer und einer etwas längere Lagerung wird dem Whisky ein Teil seiner Stärke genommen, jedoch wird er zugleich noch komplexer und vielseitiger.

Lagavulin Geschmack    Lagavulin 12

 

Lagavulin

sprich:  Lah-gah-wulinBedeutung:  Die Mulde in der die Mühle steht
ZustandIn Betrieb
RegionIslay
BesitzerDiageo plc.
AnschriftPort Ellen, Isle of Islay, PA42 7DZ
Telefon0044 1496 302400
Visitor CenterJa
Hausstilrobust, intensiv nach Torf außergewöhnlich anhaltend
Webseitewww.lagavulin.com
  
MalzOptic von den firmeneigenen Port Ellen Malting
WasserLoch Sholum und Lochan Sholum
Mash turns1: 4,32 Tonnen Edelstahl
Washbacks10: je 21.300 Liter, Pinienholz
Stills2 Wash-Stills je 12.300 Liter, 2 Spirit-Stills je 12.900 Liter
BefeuerungDampf
Kapazität in Liter2.450.000
in den BlendsWhite Horse

 

Geschichte


1816John Johnston gründet die Brennerei.
1825John Jonston übernimmt die 1817 von Archibald Campbell, und 1821 geschlossene, Islay Ardmore Brennerei.
1835Die Produktion bei Ardmore wird eingestellt.
1837Beide Brennereien werden zusammenfgeführt und von Donald Johnsten nun unter dem Namen Lagavulin geführt.
1852John Crowford Graham, Bruder des Spirituosen- und Weinhändler Alexander Graham, kauft dLagavulin
1867Die Brennerei wird von James Logan Mackie & Co übernommen und saniert.
1878Peter Logan wird bei Lagavulin eingesetzt.
1889James Logan verstirbt und sein Neffe Peter Mackie erbt die Brennerei.
1890J.L. Mackie & Co firmiert zu Mackie & Co um. Peter Mackie beginnt mit dem Export von White Horse Scotch, dessen Hauptbestandteil Lagavulin Whisky ist, auf dem eigenen Markt ist er erst ab 1901 verfügbar.
1908Peter Mackie baut auf dem Gelände eine weiter Brennerei mit dem Namen Malt Mill.
1918Die Brennerei ist kurzzeitig geschlossen.
1924Peter Mackie verstirbt und Mackie & Co wechselt senen Namen in White Horse Distillers.
1927White Horse Distillers wird ein Teil von DCL, Distillers Company Limited.
1930Die Brennerei firmiert nun unter SMD, Scottish Malt Distillers.
1941-45Die Brennerei wird während der Kriegszeiten geschlossen.
1952Ein explosives Feuer bricht aus und verursacht erheblichen Schaden und bleibt bis 1953 geschlossen.
1962Die Malt Mill Distillery wird geschlossen, in den Gebäuden befindet sich heute das Lagavulin Visitor Center.
1974Die Floor Maltings gehen außer Betrieb und man bezieht das Malz von nun an bei Port Ellen Maltings.
1988Der Lagavulin 16 Jahre kommt in den Classic Malts Serie.
2002Zwei Abfüllungen in Fassstärke, eine mit 12 Jahren und eine mit 25 Jahren kommen auf den Markt.
2006Der 30-jährigen Lagavulin kommt heraus.
2007Der Lagavulin 21 Jahre 1985 und die mittlerweile 6. Release des Lagavulin 12 Jahre Cask Strength werden abgefüllt.
2008Ein weiterer 12-jähriger Lagavulin in Faßstärke kommt heraus.
2009Ein weiterer Lagavulin 12 Jahre kommt heraus und avanciert zur Special Release.
2010Ein neues Release des 12-jährigen in Cask Strength, eine Single Cask exklusive für den Verkauf in der Brennerei und eine Manager's Choice Abfüllung kommen heraus.
2011Die 10. Editon vom Lagavulin 12 Jahre ist abgefüllt worden.
2012Ein weiterer Lagavulin 21 Jahre und die 11. Edition vom Lagavulin 12 Jahre werden abgefüllt.
2013Der Lagavulin 37 Jahre und die 12. Edition 12 Jahre in Fassstärke kommen auf den Markt.
2014Eine 3-fach destillierte Friends of Classic Malts Abfüllung, sowie die 13. Abfüllung eines 12-jährigen Lagavulin Cask Strength kommen heraus.
2015Die 14. Edition vom Lagavulin 12 Jahre Cask Strength kommt heraus.
2016Die 15. Edition vom Lagavulin 12 Jahre Cask Strength kommt heraus.



Ehemalige Lagavulin-Original-Abfüllungen


Lagavulin Distillers EditionLagavulin 12 Jahre Cask StrengthLagavulin 21 Jahre
Lagavulin 37Lagavulin 8 JahreLagavulin 25 Jahre 2016




Fotonachweis: Diageo Deutschland GmbH





Abfüller von Lagavulin Distillery:
Diageo, Lagavulin Distillery

Adresse:
Lagavulin Distillery
Isle of Islay
PA42 7DZ Port Ellen
Schottland

Mehr Artikel von Lagavulin Distillery

Lagavulin 2002 Release 2018 Distillers Edition Whisky 0,7 L

Lagavulin 2002 Release 2018 Distillers Edition Whisky 0,7 LQuelle: Diageo Im Nachklang von beeindruckender, alhanltender Länge mit fruchtigen Anklängen, dazu Torf und Eichenholz.
Produktbeschreibung & Info's zur Lebensmittelkennzeichnung
76,50 €
109,29 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage
Land: Schottland
Alkoholgehalt: 43,0 % vol
Mit Farbstoff: Ja

Lagavulin 12 Jahre 2018 Special Release Whisky 0,7 L Natural Cask Strength

Lagavulin 12 Jahre 2018 Special Release Whisky 0,7 L Natural Cask StrengthQuelle: Diageo Ausdrucksstarke, lebhafte und souverän besticht dieser Single Malt mit einem reinem Aroma und einem ausgeprägten Islay-Geschmack, ein feine Balance zwischen süßen Cerealien, appetitlicher Schärfe und trockenem vulkanischen Rauch.
Produktbeschreibung & Info's zur Lebensmittelkennzeichnung
104,90 €
149,86 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage
Land: Schottland
Alkoholgehalt: 57,8 % vol

Lagavulin 2001 Release 2017 Distillers Edition Whisky 0,7 L

Lagavulin 2001 Release 2017 Distillers Edition Whisky 0,7 LQuelle: Diageo GmbH Ein wunderschöner weicher und grasiger Malt, dann zeigt sich der Torf, Rauch füllt den Gaumen aus, ein Touch Salz, ein Hauch Kaffee, Vanille und Frucht. Produktbeschreibung & Info's zur Lebensmittelkennzeichnung
79,95 €
114,21 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage
Land: Schottland
Alkoholgehalt: 43,0 % vol
Mit Farbstoff: Ja

Lagavulin 2000 Release 2016 Distillers Edition Whisky 0,7 L

Lagavulin 2000 Release 2016 Distillers Edition Whisky 0,7 LQuelle: Diageo GmbH Jede Distillers Edition erfährt eine zweite Reifung in Fässern, die vorher mit hochprozentigen Weinen befüllt waren, der Lagavulin reifte in einem Pedro Ximenez Sherryfass nach. Produktbeschreibung & Info's zur Lebensmittelkennzeichnung
79,95 €
79,95 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage
Land: Schottland
Alkoholgehalt: 43,0 % vol
Mit Farbstoff: Ja

Lagavulin 8 Jahre Whisky 0,7 L

Lagavulin 8 Jahre Whisky 0,7 LQuelle: Diageo GmbH Im Nachklang wunderschön, sauber, sehr lang und rauchig. Geschmeidig umhüllt subtil minziger Rauch schokoladige Tannine, hinterläßt eine späte trocknende Note. Produktbeschreibung & Info's zur Lebensmittelkennzeichnung
52,75 €
75,36 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage
Land: Schottland
Alkoholgehalt: 48,0 % vol
Mit Farbstoff: Ja

Lagavulin 16 Jahre Classic Malts Whisky 0,2 L

Lagavulin 16 Jahre Classic Malts Whisky 0,2 LQuelle: Diageo GmbH Der trockendste Islay Malt und einfach ein Klassiker. Produktbeschreibung & Info's zur Lebensmittelkennzeichnung
22,95 €
114,75 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage
Land: Schottland
Alkoholgehalt: 43,0 % vol
Mit Farbstoff: Ja

Lagavulin 16 Jahre Classic Malts Whisky 0,7 L

Lagavulin 16 Jahre Classic Malts Whisky 0,7 LQuelle: Diageo GmbH Trocken, kontrastierend mit der Süße des Sherrycharakters. Entwickelt sich mit öligen, grasigen und besonders salzigen Noten. Der trockenste Islay Malt und einfach ein Klassiker. Produktbeschreibung & Info's zur Lebensmittelkennzeichnung
Dauertiefpreis: 52,95 €
75,64 €/Liter | inkl. 19% MwSt | exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 1-2 Tage
Land: Schottland
Alkoholgehalt: 43,0 % vol
Mit Farbstoff: Ja
Benutzer
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort
vergessen?
Registrieren
Hersteller
Lagavulin Distillery
Jetzt auch als App!
Nach dem Herunterladen
unserer App erhalten Sie
bei Ihrer ersten Bestellung
mittels App 5% Rabatt.


Verwenden Sie dazu bitte den
Gutschein Code WC3YDREA
oder scannen Sie den abge-
bildeten QR Code mit dem
in der App integrierten
QR-Code-Scanner




Stichwörter...
xt:Commerce © Engine
© 2019 Finlays Whisky, Wein & Spirituosen Online Versand Shop